Die Familie fördert die Vorschulbildung

Eine intakte, fördernde Familie ist der wichtigste Faktor in der Frühförderung von Kindern. Die familienexterne Betreuung ist zweitrangig. Ihr kommt hohe Bedeutung zu, wenn es um die Förderung von benachteiligt aufwachsenden Kindern geht.